Werdet ihr euch Cossacks 3 kaufen ?

Discussion in 'Allgemeine Diskussionen' started by [KGR]CATWEAZEL, May 26, 2015.

?

Werdet ihr euch Cossacks 3 kaufen ?

  1. Ja

    42 vote(s)
    95.5%
  2. unentschlossen

    2 vote(s)
    4.5%
  3. Nein

    0 vote(s)
    0.0%
  1. [1CB]RuIm

    [1CB]RuIm Member

    Was für eine Frage!

    Natürlich leiste ich mir Cossacks 3 :)
     
  2. Falc09

    Falc09 Active Member

    Gern auch als "Kollektors-edition" in einem großen Pappkarton anstatt einer Plastik DVD Hülle. Dann mit Zugaben wie einem Mauspad, Ausklappbarer Techtree usw. ... darf auch ruhig ein paar Euro mehr kosten.
     
  3. propain

    propain New Member

    Ein Muss für mich. Es War das beste Strategie Spiel was es jeher gab. Ich hoffe die Entwickler können an Back to War anknüpfen.
     
  4. Furious Peasant

    Furious Peasant Active Member

    Nur wenn das Spiel etwas taugt. Es wird nicht einfach so etwas gekauft.
     
  5. Finkenstein

    Finkenstein New Member

    Und ob.
    Es gibt halt Sachen die braucht man nicht und werden trotzdem gekauft.Ende der Durchsage.
     
  6. Teppich

    Teppich New Member

    Sooo, i7 4970k, GTX 960 4GB, 16GB 1866 CL9 RAM...ich glaub, Cossacks III dürfte laufen.^^
     
  7. Rockfreak

    Rockfreak New Member

    Ich werde es mir auch auf jeden Fall kaufen. Ich finde es richtig super das sie teil eins neumachen. Ich hab es sooooo gerne gespielt. Schon allein wegen den Massen an Einheiten. Ich hab sogar das Spiel vor einem Jahr um gemoddet, damit wir auf der LAN wieder was neues haben.

    Kann kaum erwarten:)
     
  8. Furious Peasant

    Furious Peasant Active Member

    Ich werde es mit höchster wahrscheinlichkeit auch kaufen, da es im RTS-Bereich auch einfach nicht mehr viel neues gibt und die Spiele dieser Reihe bisher immer gut waren. Was mir eben nicht so gefällt ist die Tatsache, dass es sich zu 90% um ein Remake handeln soll. Ich befürchte halt, dass es den Leuten recht schnell langweilig wird, wenn sie schon jedes Detail von früher kennen.
    Das gleiche Problem habe/hatte ich mit der Stronghold-Serie, da waren die ersten beiden Teile (Stronghold, Stronghold Crusader) supergut und die Nachfolger kamen da alle nicht mehr dran heran. Stronhold Crusader II ist auch tolles Spiel, aber ich spiele es kaum. Da ich eben alles noch von früher kenne und mir da irgendwie Neuerungen fehlen.
    Bei Cossacks III sieht man auf den Sceenshots leider, dass die Entwickler ein paar Macken des 1. Teils wieder in das neue Spiel mitübernehmen. Z.B: die schon vielfach angesprochenen fehlenden Artilleriemanchschaften, die Standarteinheiten, Gebäudegrößen usw.
    Die versprochenen Moddingtools und die Neue Engine sind für mich, aber eigentlich schon allein Grund genug um das Spiel zu kaufen. Naja jetzt schauen wir halt mal wie es wird. So lange dauert es ja nicht mehr.
     
    Last edited: Sep 18, 2015
  9. HerrGeneral

    HerrGeneral New Member

    Ich hatte mich damals wie alle in der Szene total auf Cossacks 2 gefreut und als dann endlich mit zwei Jahren Verspätung Cossacks 2 erschienen ist, war die Enttäuschung riesig. Ich weiß noch, die meisten Clans sind dann wieder auf Back to War umgestiegen aber nach gut einem halben Jahr war dann Schluss. Die Cossacks 1 Reihe war nach 4-5 Jahren einfach durchgespielt und American Conquest war einfach nicht eben würdig. Ich weiß nicht wie es euch dann ergangen ist, aber ich bin dann immer mehr auf die Total War Spiele umgestiegen, auch wenn ich die Schlachten dort wesentlich realistischer und besser empfinde, hat mir doch immer das klassische Städte Aufbauen wie in Cossacks gefehlt.
    In letzter Zeit spiele ich immer mehr Cossacks Back to War wieder, habe auch einige neue MP Maps erstellt und selbst wenn Cossacks 3 nur ein simpler Remake wird, freue ich mich total auf die alte Spieler Community und die epischen MP Schlachten. Deshalb wird Cossacks 3 auf jeden Fall gekauft! Toll wären halt noch Sachen wie Koop Missionen oder ein verbesserte Mission Creator und neue Kampagnen.
     
  10. Firefox1996

    Firefox1996 New Member

    Auf jeden Fall! Ich hoffe es erscheint bald!!
    Jetzt kommen dann die kalten Tage, da kann man schööön Zocken
    Ich freu mich schon rieeeßig ;-)
     
  11. BlackKorp

    BlackKorp Member

    Auf jedenfall, läuft dein ram auch im daul channel? Habe mir letzte Tage einen Zweiten 8GB rigel zugelegt und muss sagen das bringt es schon :)
     
  12. AlexCaptain

    AlexCaptain Active Member

    Ist Cossack 3 ein neuer Teil oder doch ein Remake?

    Ich bin der Meinung das es sich um ein Remake handle.

    Was findet Ihr besser?
    Ein Remake oder einen neuen Teil mit neuen Inhalten sowie großen Veränderungen?

    Ich bin mit Cossacks 3 zufrieden auch wenn sich nicht viel verändert hat, ich würde es lieben :)
     
  13. Furious Peasant

    Furious Peasant Active Member

    Ein wirklich neuer Teil wäre wesentlich interessanter gewesen als ein Remake. Das Spielprinzip war ja damals ganz nett, aber mitlerweile gibt es viele Spiele die wesentlich mehr Spielerische Möglichkeiten zu bieten haben. Ich habe mir auch die Neuauflagen von Age of Empires und Stronhold Crusader gekauft. Die wurden beide sehr schnell langweilig.

    Cossacks1 hatte kein gutes Balancing was die Nationen und Einheiten betrifft. Ich verstehe nicht warum die Entwickler ausgerechnet dieses Spiel neu auflegen müssen.
    Das 17. und 18. Jahrhundert ist eine interessante Epoche die mich persönlich sehr interessiert, jedoch war die Umsetzung in Cossacks 1 damals alles andere als realistisch. Die Einheiten des Spiels entsprechen in keinster Weise ihren historischen Vorbildern. Lest euch z.B. mal die Einheitenbeschreibung in der Enzyklopädie des Spiels durch und dann schaut euch die Einheiten im Spiel an... Ich habe den Entwicklern hier Forum bereits geschrieben was ich davon halte. (Die Wünsche der Community interessieren diese allerdings einen Scheiss. Es wird konsequent alles ignoriert!)

    Die neue 3D Grafik ist leider schon jetzt technisch veraltet. Es gibt weder Normalmapping noch sonst irgendwelche modernen Effekte. Grund dafür soll angeblich die hohe Zahl der Einheiten sein, die umbedingt alle einzeln steuerbar sein müssen. So gesehen braucht man die dann eigentlich auch garnicht und kann genausogut das alte Spiel wieder ausgraben.

    Der einzige was mich an dem Spiel noch interessiert ist der Editor. Angeblich kann man mit dem sein ganz eigenes Strategiespiel erstellen. Mal sehen, vielleicht wirds ja doch besser als erwartet.
     
  14. AlexCaptain

    AlexCaptain Active Member

    Ich bin der Meinung das ein Remake die wohl beste Entscheidung war, denn es sind nun schon 12 oder mehr Jahr vergangen wo es nichts mehr von ihnen zu sehen gab.

    Veraltet ist ein etwas harsches Wort, denn ich kann dem Spiel keine "Veralterung" ansehen, im Gegenteil ;)

    Das die Wünsche der User ignoriert werden, ist bestimmt nicht so ganz richtig, aber das Spiel ist schon länger in Entwicklung und in dieser Zeit hat sich das Team schon auf einige Dinge besprochen, welche sie machen wollen.
    So einfach ist es nicht, Wünsche ins Spiel zu bringen, auch wenn es in Entwicklung ist.

    Mir hat Cossacks Back to War am meisten gefallen und hatte nie Probleme, bis auf die Mörsern :D

    Leider kann ich mich nicht erinnern das die Entwickler gesagt haben, dass sie ein Spiel entwickeln möchten, welches so realistisch und am 17. sowie 18 Jahrhundert detailgetreu ran kommt.
    Doch sehr sicher, versuchen sie das 17. und 18. Jahrhundert so gut es geht im Spiel einzufangen und wieder zu geben.

    Wer genau sucht, der findet immer Unstimmigkeiten.
    Wenn Dir Cossacks 1 nicht gefallen hat, so würde ich Dir von Cossacks 3 abraten, denn es geht um den Spaß beim aufbauen und die richtige Mischung in der Armee wie ich finde.

    Falls Du dich angegriffen fühlst, möchte ich mich entschuldigen.

    Mit freundlichen Grüßen

    AlexCaptain

    PS: Danke für die ehrliche Antwort.
     
    Furious Peasant likes this.
  15. Furious Peasant

    Furious Peasant Active Member

    Also erstmal fühle ich mich nicht gleich angegriffen ^^ ich kann schon einiges an Kritik ab. Kein Problem. Es soll auch ruhig jeder seine eigene Meinung haben.

    "Veraltet" klingt hart aber es ist so. Die Modelle im Spiel haben nur "diffuse" Texturen also keine specular-, normal- oder bumpmaps. Auf der anderen Seite werden für die Häusermodelle viele Polygone benutzt. Polygone sind aber "speicherhungriger" als Texturen. Weswegen diese Entscheidung für mich nur schwer nachvollziebar ist. Da diese Grafikengine ja auch als Basis für folgende Spiele genutzt werden soll. Es gibt Spiele die schon vor 10 Jahren genauso ausgesehen haben.

    Die Wünsche der User wurden z.B. bei den Artilleriemanschaften ignoriert. Es gab mehrere Abstimmungen darüber. Wobei ca 80% oder mehr der user Manschaften haben wollten. Die Entwickler sie jedoch trotzdem nicht animieren. Die User wünschen sich auch ein Entwicklertagebuch oder wenigstens regelmäßige Updates aber es passiert nicht viel. Meistens werden nur leere Versprechungen gemacht. Es wäre besser sie würden mal ehrlich sein und zugeben dass sie eben noch nicht so weit sind, wie sie sein wollten, anstatt uns ständig zu belügen. So kann man seine Kunden auch vergraulen. Bei Cossacks1 und American Conquest gab es regelmäßige updates und auch Werbung in Spielezeitschriften. (Cossacks1 hatte in manchen Ländern sogar eine TV Werbung)


    Also ich hatte wie gesagt mit Cossacks1 damals schon meinen Spaß aber das ist lange her.
    In 16 jahren sind bei den Spielern die Ansprüche an Grafik und Gameplay natürlich enorm gestiegen. Was den Realismus und das Balancing betrifft waren Cossacks2 und American Conquest wesentlich besser gelungen. Daher hatte ich gehofft das man bei Cossacks3 die besten Eigenschaften aller 3 Spiele nimmt (und deren Schwächen vermeidet.) und dann ein neues richtig gutes Spiel draus macht. Na ja jetzt wird es eben ein Remake.

     
  16. RageInFame

    RageInFame New Member

    Was man so auf den Bildern sieht, sieht es aus wie ein C1 Remake. Finde ich persönlich gut, da C1 mir sehr gut gefallen hat jedoch mit der Grafik im Moment nicht auf längerer Zeit spielbar. Vielleicht bringen sie ja bald noch ein Teil raus, indem man wieder neue Funktionen einbaut.
     
  17. Furious Peasant

    Furious Peasant Active Member

    @Es wird definitv ein Cossacks1 Remake mit minimalen Änderungen (90% gleich). Das haben die Entwickler mehrfach geschrieben. Im englischsprachigen Forum haben sie zudem einige Änderungen am Gameplay verraten:

    Die Änderungen sind:
    Die Ukraine bekommt ein neues Schiff. Minimale Änderungen am Balancing. Mehrläufige Kanonen werden schwächer.
    Die Einheitenparameter der Söldner wie Rontartschiere usw. werden verändert.
     
  18. Finkenstein

    Finkenstein New Member

    Warum schreiben die nicht 2016 auf s Cover

    und raus damit. Das wird genauso verarsche wie gehabt. Hatte mich eigentlich gefreut darauf. Wenn 2017 das Game 65 Euro kostet spiele ich wieder Halma. omfg
     
  19. Anderstein

    Anderstein Member

    Haha :D Diese Frage MUSS ja wohl rhetorisch gemeint sein. Wer, außer Leuten, die Cossacks 3 kaufen wollen, sollte denn in diesem Forum sein? Ich habe hier jedenfalls noch keine anderen Gruppen gesehen, die uns unterwandern
     
  20. El Capitàn

    El Capitàn New Member

    Ich werds defintiv kaufen, persönlich hoffe Ich ja das es eine Collectors Edition in der Metallbox
    mit allem möglichen Schnickschnack geben wird, das wäre toll :)
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice